Brand Industriebetrieb

Brillenfabrik Hille

Datum: 17. März 2015 
Alarmzeit: 19:08 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene 
Dauer: 2 Stunden 7 Minuten 
Art: Brand Industrie 
Einsatzort: Hille, Horstbohlen 
Mannschaftsstärke: 28 
Fahrzeuge: LG Eickhorst, LG Hille, LG Nordhemmern, LG Südhemmern 


Einsatzbericht:

In der alten Brillenfabrik in Hille war es zu einem Brand von Unrat gekommen.
Der Brand war schnell von einem Trupp unter Atemschutz gelöscht, die Räume wurden anschließend mit einem Drucklüfter entraucht.
Die Einsatzstelle wurde von der Polizei beschlagnahmt, da man von Brandstiftung ausgeht.