Auslaufene Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

1012

Datum: 11. September 2015 
Alarmzeit: 13:59 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 21 Minuten 
Art: Ölschaden nach VU 
Einsatzort: Oberlübbe, Hauptstraße 
Einsatzleiter: Sascha Riepe 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: LG Oberlübbe 
Weitere Kräfte: NEF, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

Zu einem Verkehrsunfall mit auslaufenen Betriebsstoffen wurde die Löschgruppe Oberlübbe alarmiert. Bei dem Unfall zwischen einem Kleintransporter und einem Krad wurden 2 Personen verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst ins JWK gebracht. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz. Die auslaufenen Betriebsstoffe wurden durch die Löschgruppe abestreut und aufgenommen.

101510161013