Brennender Rindenmulch

Rindenmulch III

Datum: 24. April 2016 
Alarmzeit: 7:48 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger 
Dauer: 2 Stunden 27 Minuten 
Art: Brand unbekannter Ausdehnung 
Einsatzort: Hille 
Einsatzleiter: Volker Martin 
Mannschaftsstärke: 24 
Fahrzeuge: LG Eickhorst, LG Hille, LG Nordhemmern 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Brennender Rindenmulch sorgte für einen morgendlichen Einsatz.

Ca. 2m³ des auf einem Firmengelände gelagerten Rindenmulch standen, vermutlich durch Selbstentzündung, in Flammen.

Zum Auseinanderfahren des Rindenmulches wurden ein Radlader und ein Bagger eingesetzt. Um das Feuer und die Glutnester abzulöschen, wurden ein C- und ein B-Rohr vorgenommen.

Rindenmulch III_marked

 

 

 

 

 

Rindenmulch I_marked

 

 

 

 

 

Rindenmulch_marked

 

 

 

 

 

 

 

Rindenmulch III