Sie sind hier: Startseite » Einsätze » E_Juni_2021

FWH-2021-0035

...

FWH-2021-0035

Einsatz: Gefahrstoffaustritt

Alarmzeit: 04.06.2021 - 09:40 Uhr

Einsatzort:
Pohlsche Heide, Hille

Bemerkung: Ohne SoSi ! LKW mit gemessener Radioaktivität
auf dem Deponie Gelände - Bereitstellungsraum: Werstoffhof

Einheiten: LG Hille, Hartum, Berufs-/ Freiwillige Feuerwehr Minden,
Feuerwehr Porta Westfalica, Feuerwehr Espelkamp, Betriebsfeuerwehr KAVG,
Rettungsdienst, Polizei

Einsatzleiter: GBI Bernhard Förster

Einsatzbericht:

Während einer Routine-Messung wurde bei einem
beladenem Sattelzug eine erhöhte Konzentration
Radioaktivität festgestellt. Der Bereich um das
Fahrzeug wurde durch die Betriebsfeuerwehr der
KAVG weiträumig abgesperrt.
Nach Eintreffen von Messfahrzeugen der Feuerwehren
Minden und Porta Westfalica wurden umfangreiche
Messungen vorgenommen, diese ergaben jedoch
keine nennenswerte Strahlenbelastung.
Somit bestand keine Gefahr für die Bevölkerung. Da
der Fahrer jedoch längere Zeit in dem beladenem
Fahrzeug verbracht hatte, wurde er vorsorglich
dem Krankenhaus zugeführt, um eine Strahlenschädigung
auszuschließen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren